Veröffentlicht am

Bekannte Maler – Anfangsbuchstabe G

Gabl, Aloys (1845–1893), Österreich
Gabrian, Peter (1922–2015), Deutschland
Gabriel, Hans-Jürgen (* 1952), Deutschland
Gabron, Guilliam (1619–1678)
Gaddi, Agnolo (um 1350–1396), Italien
Gaddi, Gaddo (1260–1332), Italien
Gaddi, Taddeo (um 1300–1366), Italien
Gaertner, Eduard (1801–1877), Deutschland
Gaesbeeck, Adriaen van († 1650), Niederlande
Gail, Wilhelm (1804–1890), Deutschland
Gainsborough, Thomas (1727–1788), Großbritannien
Gale, William (1823–1909), Großbritannien
Galestruzzi, Giovanni Battista (1615/18–nach 1669), Italien
Galimard, Auguste (1813–1880), Frankreich
Galíndez, Martin (1547–1627), Spanien
Galis, Petru (* 1943), Rumänien
Galizia, Fede (1578–1630), Italien
Galizia, Nunzio (vor 1550–nach 1621), Italien
Gallait, Louis (1810–1887), Belgien
Galland, Pierre-Victor (1822–1892), Schweiz, Frankreich
Gallard-Lépinay, Emmanuel (1842–1885), Frankreich
Galle, Hieronymus (1625–nach 1679), Flandern
Galle, Oswald (1868–1935), Deutschland
Gallego, Fernando (um 1440–1507), Spanien
Gallegos y Arnosa, José (1859–1917), Spanien
Gallen-Kallela, Akseli (1865–1931), Finnland
Galli, Elias (2. Hälfte 17. Jh.), Deutschland
Galli da Bibiena, Giovanni Maria (1625–1665), Italien
Galliari, Bernardino (1707–1794), Italien
Gamelin, Jacques (1738–1803), Frankreich
Gandolfi, Gaetano (1734–1802), Italien
Gandy, Joseph (1771–1843), Großbritannien
Gangolf, Paul (1879–1945)
Ganku (1749/1756–1838), Japan
Gans, Leo (* 1934)
Gappnigg, Valentin (1661/62–1736), Österreich
Garbell, Alexandre (1903–1970), Frankreich
Garbo, Raffaellino del (1466–1524), Italien
Gardnor, Reverend John (* 1729; † 6. Januar 1808), Großbritannien
Gargiulo, Domenico (* 1609/10; † um 1675), Italien
Garneray, Ambroise Louis (1783–1857)
Garnier, Jules-Arsène (1847–1889), Frankreich
Garnier, Michel (1753–1829), Frankreich
Garofalo, Benvenuto Tisi (1481–1559), Italien
Gärtner, Heinrich (1828–1909), Deutschland
Gasc, Anna Rosina de (1713–1783)
Gassebner, Hans (1902–1966)
Gassen, Gottlieb (1805–1878), Deutschland
Gasteiger, Anna Sophie (1878–1954), Deutschland
Gasteiger, Jakob (* 1953), Österreich
Gasteiger, Mathias (1871–1934), Deutschland
Gatermann, Karl d. Ä. (1883–1959), Deutschland
Gatermann, Karl d. J. (1909–1992), Deutschland
Gatta, Bartolomeo della (1448–1502), Italien
Gatti, Bernardino (1495–1575), Italien
Gaucherel, Léon (1816–1886), Frankreich
Gaudí, Antoni (1852–1926), Spanien, Modernismus
Gauermann, Carl (1804–1829), Österreich
Gauermann, Friedrich (1807–1862), Österreich
Gauermann, Jakob (1773–1843), Österreich
Gauffier, Louis (1761–1801), Frankreich
Gauguin, Paul (1848–1903), Frankreich
Gaulli, Giovanni Battista (1639–1709), Italien
Gaupmann, Rudolf (1815–1877), Österreich
Gaupp, Gustav (1844–1918), Österreich
Gay, Walter (1856–1937), USA

Ge, Nikolai Nikolajewitsch (1831–1894), Russland
Gear, William (1915–1997), Schottland
Gebauer, Christian David (1777–1831), Dänemark
Gebhardt, Eduard (1838–1925), Deutschland
Gebhardt-Westerbuchberg, Franz S. (1895–1969)
Gebler, Otto (1838–1917), Deutschland
Geck, Tell (1895–1986), Deutschland
Geertgen tot Sint Jans (um 1460/65–vor 1495), Niederlande
Geertz, Julius (1837–1902), Deutschland
Gegenbaur, Joseph Anton von (1800–1876), Deutschland
Gehrig-Targis, Franz Edwin (1896–1968), Deutschland
Geigenberger, Otto (1881–1946), Deutschland
Geiger, Carl Joseph (1822–1905), Österreich
Geiger, Jakob (1. Viertel 18. Jh.), Deutschland
Geiger, Rupprecht (1908–2009), Deutschland
Geiger, Willi (1878–1971), Deutschland
Geist, August (1835–1868), Deutschland
Gelder, Arent de (1645–1727), Niederlande
Gemmel, Hermann (1813–1868), Deutschland
Genelli, Bonaventura (1798–1868), Deutschland
Genelli, Janus (1761–1813)
Genga, Bartolommeo (1516–1558), Italien
Genga, Girolamo (1476–1551), Italien
Génicot, Robert (1890–1981), Frankreich
Gennari, Bartolomeo (1594–1661), Italien
Gennari, Benedetto (1563–1610), Italien
Gennari II, Benedetto (1633–1715), Italien
Gennari, Cesare (1637–1688), Italien
Gennari, Ercole (1597–1658), Italien
Gensler, Jacob (1808–1845), Deutschland
Gent, Justus van (um 1410–um 1480), Flandern/Italien
Gentile, Fabriano da (1370–1450), Italien
Gentileschi, Artemisia (1593–1653), Italien
Gentileschi, Orazio (1563–1639), Deutschland
Gentz, Wilhelm (1822–1890), Deutschland
Georges, Claude (1929–1988), Frankreich
Georgi, Nikolaus von (* 1940), Deutschland
Georgiadis, Nicholas (1923–2001)
Georgius, Robert (* 1871; † unbekannt)
Gérard, François (1770–1837), Frankreich
Gerbig, Alexander (1878–1948)
Gerhardt, Eduard (1813–1888), Deutschland
Géricault, Théodore (1791–1824), Frankreich
Gericke, Samuel Thomas (1665–1729), Preußen
Gericke, Willi (1895–1970), Deutschland, Expressionismus
Germain, Jacques (1915–2001), Frankreich
Gérôme, Jean-Léon (1824–1904), Frankreich
Gerson, Wojciech (1831–1901), Polen
Gerstl, Richard (1883–1908), Österreich
Gertner, Johan Vilhelm (1818–1871), Dänemark
Gertsch, Franz (* 1930), Schweiz
Gervex, Henri (1852–1929), Frankreich
Geselschap, Friedrich (1835–1898), Deutschland
Gessner, Richard (1894–1989), Deutschland
Geyer, Wilhelm (1900–1968), Deutschland
Ghezzi, Pier Leone (1674–1755), Italien
Ghiberti, Lorenzo (1378–1455), Italien
Ghirlandaio, Benedetto (1458–1497), Italien
Ghirlandaio, Davide (1452–1525), Italien
Ghirlandaio, Domenico (1448–1494), Italien, Renaissance
Ghirlandaio, Ridolfo (1483–1561), Italien

Giacomelli, Hector (1822–1904), Frankreich
Giacometti, Alberto (1901–1966), Schweiz
Giacomotti, Félix Henri (1828–1909), Frankreich (ital. Abstammung)
Giacometti Giovanni (1868–1933), Schweiz
Giallinas, Angelos (1857–1939)
Giampietrino (nachweisbar 1495–1549), Italien
Gide, Théophile (1822–1890), Frankreich
Giebel, Heinrich (1865–1951)
Gierymski, Maksymilian (1846–1874), Polen
Gifford, Sanford Robinson (1823–1880), USA
Gifford, Swain (1840–1905), USA
Gigante, Giacinto (1806–1876), Italien
Gignous Eugenio (1850–1906), Italien
Gigoux, Jean François (1806–1894), Frankreich
Gijsbrechts, Cornelis (vor 1657–nach 1675), Niederlande
Gilbert, John (1817–1897)
Gilbert, Stephen (1910–2007), Großbritannien
Gille, Sighard (* 1941) Deutschland
Gilles, Barthel (1891–1977) Deutschland
Gilles, Werner (1894–1961) Deutschland
Gillet, Roger-Edgar (1924–2004), Frankreich
Gilliam, Sam (* 1933), USA
Gillig, Jacob (1636–1680), Niederlande
Gillot, Claude (1673–1722), Frankreich
Gimignano, Vincenzo da San, Italien
Ginevra, Helga (1938–1996), Deutschland
Giordano, Luca (1634–1705), Italien
Giorgio Martini, Francesco di (1439–1501)
Giorgione (1478–1510), Italien, Renaissance
Giotto di Bondone (1267–1337), Italien
Girardet, Edouard (1819–1880), Frankreich
Girardet, Karl (1813–1871), Frankreich
Girardon, François (1628–1715), Frankreich
Giraud, Eugène (1806–1881), Frankreich
Girieud, Pierre-Paul (1876–1948), Frankreich
Girke, Kristina (* 1968), Deutschland
Girke, Raimund (1930–2002), Deutschland
Girod, Charles (1897–1945)
Girodet-Trioson Anne Louis (1767–1824), Frankreich
Giron, Charles (1850–1914), Schweiz
Giulio Romano (1499–1546), Italien
Glackens, William (1870–1938), USA
Glattacker, Adolf (1878–1971), lebte in Süddeutschland
Glattacker, Roger (1909–1994), lebte in Süddeutschland
Glarner, Fritz (1899–1972), Schweiz/USA
Gleich, Joanna (* 1959)
Gleichmann, Otto (1887–1963)
Gleizes, Albert (1881–1953), Frankreich
Glette, Erich (1896–1980)
Gleyre, Charles (1806–1874), Schweiz
Glockendon, Nikolaus (Buchmaler) (um 1490/95–1533/34)
Glöckner, Hermann (1889–1987)
Gnoli, Domenico (1933–1970), Italien/USA

Goderis, Hans (tätig um 1622–1640), Niederlande
Göding, Heinrich (1531–1606)
Goeneutte, Norbert (1854–1894), Frankreich
Goepfert, Hermann (1926–1982), Deutschland
Göpfert, Ulf (* 1943), Deutschland
Goes, Hugo van der (1435/40–1482), Flandern
Goesch, Paul (1885–1940), Deutschland
Goessel, Annette, Deutschland
Gögel, Sebastian (* 1978)
Gogh, Vincent van (1853–1890), Niederlande
Goldberg, Michael (1924–2007), USA
Golden, Daan van (1936–2017), Niederlande
Golder, Andreas (* 1979) Russland/Deutschland
Goldschmidt, Hilde (1897–1980), Deutschland
Goll, Heinz (1934–1999), Österreich/Kolumbien
Goll, Max (1897–1975)
Goller, Bruno (1901–1998), Deutschland
Gollrad, K.J. (1866–1940), Deutschland
Goltzius, Hendrick (1558–1616/17), Niederlande
Golyscheff, Jefim (1897–1970)
Gomez Rey, Omar (* 1957), Kolumbien
Gonçalves, Nuno († nach 1490), Portugal
Gontscharowa, Natalija Sergejewna (1881–1962), Russland
Gonzalès, Eva (1847–1883), Frankreich
González Camarena, Jorge (1908–1980), Mexiko
Gorbatoff, Konstantin (1876–1945), Russland
Gorky, Arshile (1904–1948)
Gossaert, Jan (um 1478–1532), Niederlande
Gosse, Nicolas Louis (1787–1878), Frankreich
Goßmann, Gerhard (1912–1994), Deutschland
Gothein, Werner (1890–1968), Deutschland
Gotsch, Friedrich Karl (1900–1984), Deutschland
Gottlieb, Adolph (1903–1974), USA
Gottlieb, Léopold (1879–1934), Polen
Gottschalk, Albert (1866–1906), Dänemark
Gottschalk, Willi (1946–2009), Deutschland
Götz, K. O. eigentlich Karl Otto Götz (1914–2017), Deutschland
Götz, Leo (1883–1962), Deutschland
Götze, Moritz (* 1964), Deutschland
Götzenberger Jakob (1802–1866)
Götzloff, Carl Wilhelm (1799–1866), Deutschland, Romantik
Goya, Francisco (1746–1828), Spanien
Goyen, Jan van (1596–1656), Niederlande
Gozzoli, Benozzo (1420–1497), Italien

Grabar, Igor Emmanuilowitsch (1871–1960), Russland/Sowjetunion
Graf, Gottfried (1881–1938), Deutschland
Graf, Urs (* um 1485–1528)
Graf, Yesim Akdeniz (* 1978)
Graff, Anton (1736–1813), Schweiz
Graff, Otto (1915–1997), Deutschland
Graham, John (1886–1961)
Graham, Rodney (1949), Kanada
Grahl, August (1791–1868), Deutschland
Gramatté, Walter (1897–1929), Deutschland
Granö, Veli (* 1960)
Grashow, James B. (* 1942)
Grassi, Josef Maria (1757–1838), Österreich
Graßmann, Günther (1900–1993), Deutschland
Grau, Enrique (1920–2004), Kolumbien
Graubner, Gotthard (1930–2013), Deutschland
Graumann, Julius (1878–1944)
Graupenstein, Friedrich Wilhelm (1828–1897), Deutschland
Gravelot, Hubert-François (1699–1773), Frankreich
Gray, Reginald (1930–2013), Irland
Graziani, Ercole (1688–1765), Italien
Grebe, Fritz (1850–1924), Deutschland
Greco, El (1541–1614)
Greene, Balcomb (1904–1990), USA
Greis, Otto (1913–2001), Deutschland
Greuze, Jean-Baptiste (1725–1805), Frankreich
Greve-Lindau, Georg (1876–1963), Deutschland
Grevenbroeck, Orazio (1670–1730)
Grewenig, Leo (1898–1991), Deutschland
Griebel, Otto (1895–1972), Deutschland
Grien, Hans Baldung (1484/85?–1545), Deutschland
Grimm, Alfred (* 1943), Deutschland
Grimm, Arthur (1883–1948), Deutschland
Grimm, Heiner (1913–1985), Deutschland
Grimm, Ludwig Emil (1790–1863), Deutschland
Grimm, Luise (1900–1991), Deutschland
Grimm, Willem (1904–1986), Deutschland
Grimmling, Hans Hendrik (* 1947)
Gris, Juan (1887–1927), Spanien
Gröber, Hermann (1865–1935)
Gromaire, Marcel (1892–1971), Frankreich
Gros, Antoine-Jean (1771–1825), Frankreich
Grossberg, Carl (1894–1940), Deutschland
Grosse, Katharina (1961–), Deutschland
Großmann, Rudolf (1882–1941), Deutschland
Großpietsch, Curt (1893–1980)
Grosz, George (1893–1959)
Groud, G. Gilbert (* 1956) Côte d’Ivoire, Afrika
Gruber, Manfred (* 1951), Deutschland
Grubler, Ekkehard (* 1952)
Grund, Norbert (1717–1767)
Grundig, Hans (1901–1958), Deutschland
Grundig, Lea (1906–1977), Deutschland
Grünewald, Isaac (1889–1946), Schweden
Johann Gustav Grunewald (1805–1878)
Grünewald, Julius (* 1965), Deutschland
Grünewald, Matthias (15./16. Jahrhundert), Deutschland
Grunwaldt, Paul (1891–1962)
Gruss, Franz (1891–1979), Österreich
Grützke, Johannes (1937–2017), Deutschland
Guanzhong, Wu (1919–2010)
Guardi, Francesco (1712–1793), Italien
Guarino (oder Guarini), Francesco (1611–1651), Italien
Guayasamín, Oswaldo (1919–1999), Ecuador
Guérin Pierre Narcisse (1774–1833), Frankreich
Guffens, Godefried, Belgien
Guggisberg, Stefan (* 1980)
Guidi, Virgilio (1891–1984), Italien
Guido da Siena (tätig 1260–1290), Italien
Guild, Derrick (* 1963)
Gulsett, Line (* 1981)
Gundermann, Michael (* 1945), Deutschland
Gundlach, Henry (1884–1964)
Günther, Kurt (1893–1955), Deutschland
Günther, Mathias (1705–1788)
Gussmann, Otto (1869–1926), Deutschland
Gussow, Karl (1843–1907), Deutschland
Guston, Philip (1913–1980), USA
Gütersloh, Albert Paris (1887–1973), Österreich
Gutiérrez Carreola (1906–1945), Mexiko
Guttuso, Renato (1911–1987), Italien
Gutzwiller, Sebastian (1798–1872)
Guys, Constantin (1802–1892), Niederlande
Guzmán de Rojas, Cecilio (1899–1950), Bolivien

Quelle: wiki – zitiert

Die aufgeführte Liste ist nicht vollständig, da sie beständig erweitert und fortgeführt wird. Wir gliedern diese Liste, ebenso wie Wikipedia, auf die jeweiligen Anfangsbuchstaben der aufgeführten Künstler, da es sonst jeglichen Rahmen sprengt.