Veröffentlicht am

Metallskulpturen zum Anfassen – von Joachim Röderer

Das „Metall zum Anfassen“, wie es die Zeitung formuliert, sind die mit äußerster Liebe zum Detail gearbeiteten Skulpturen von Joachim Röderer, welche wir mit Joachim hier am 10.06. 2010 bei 30 °C (im Schatten) aufgestellt haben. Hat große Freude gemacht zu sehen, wie alles zum Leben erweckt wird. Die Leute bleiben in Gruppen stehen und staunen. Es kann noch vieles……

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Video der Ausstellungseröffnung internationale momente

Offizielles Video der Eröffnungsrede durch Walfriede Hartmann im ToMA-Außenbereich   Nach einem im wahrsten Sinne des Wortes „heißen“ Julitag fanden sich am 4. Juli  2010 zahlreiche Gäste im ToMA ein, um teilzuhaben an einem Event der besonderen Art unter dem Motto: Internationale Kunst in Meißen! 10 Künstler präsentierten Ihre Arbeiten dem kunstinteressierten Publikum. Nachdem die Domglocken verklungen waren, eröffnete Walfriede Hartmann,……

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Wasserorgel von Jac Janssen – kinetische Kunst in Meißen

Pressemeldung der SZ vom 27.07.2010 – Aktuelle Ausstellung ToMA-Atelier – Hafenstraße e.V. (kunst meissen ) Ein Kind  betrachtet die Wasserorgel im Garten des ToMA-Ateliers in der Meißner Hafenstraße 19 A. Diese hat der niederländische Künstler Jac Janssen im Rahmen der Ausstellung „internationale momente“ installiert. Neben den kinetischen Kunstinstallationen sind keramische Stücke, Lithografien, Metallskulpturen, Ölbilder und Grafiken ausgestellt. Die Arbeiten von……

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Hals über Kopf

SZ  Mai 2011 „Hals über Kopf“ ist der Titel einer Ausstellung von begabten jungen Künstlern des Franziskaneums im Soziokulturellen Zentrum Hafenstraße e.V. Schüler der Jahrgangsstufe 12 stellen hier figurative und abstrahierte Selbstporträts einem breiteren Publikum vor, die unter der künstlerischen Leitung von Silina Hirsch entstanden sind. Mit der Organisation zahlreicher Schülerwettbewerbe hat sich die Kunsterzieherin beim Fördern junger bildender Kunst……

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Metallskulpturen zum Anfassen – Sächsische Zeitung vom 12.06.2010 – kunst in meissen

Das „Metall zum Anfassen“, wie es die Zeitung formuliert, sind die mit äußerster Liebe zum Detail gearbeiteten Skulpturen von Joachim Röderer, welche wir mit Joachim hier am 10.06. bei 30 °C  (im Schatten)  aufgestellt haben. Hat große Freude gemacht zu sehen, wie alles zum  Leben erweckt wird. Die Leute bleiben in Gruppen stehen und staunen. Es kann noch vieles entdeckt……

Read more / Weiterlesen