Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Colors and Non-colors – Colorwheel by Itten

Johannes Ittens Colorwheel According to Johannes Ittens color-theory, all mixed colors, which are composed of the primary colors red, blue and yellow, are called colors. Black, white and all shedes of grey on the contrary are termed non-colors. The color wheel displayed in the sample Image above shows only a few of all the mixing possibilities. It can be used……

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am 2 Kommentare

Farben und Nichtfarben – Farbkreis nach Itten

Der Farb-Kreis nach Itten Nach der Farblehre von Johannes Itten werden alle Mischfarben, welche sich aus den Grundfarben Rot, Blau und Gelb ergeben, als Farben bezeichnet. Dahingegen werden Schwarz, Weiß und alle Grauabstufungen als Nichtfarben bezeichnet. Der im Bildbeispiel gezeigte Farbkreis zeigt nur einen ganz kleinen Teil der Mischmöglichkeiten zwischen den Grundfarben. Er dient als vereinfachende Hilfestellung. Der deutsche Dozent……

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Johannes Itten

Geboren am 11. November 1888 in Süderen-Linden (Schweiz) Gestorben am 25. März 1967 in Zürich – Schweizer Maler, Kunsttheoretiker und Kunstpädagoge – zählt zu der Zürcher Schule der Konkreten Werke Wichtige Sachbücher Analysen alter Meister Kunst der Farbe Mein Vorkurs am Bauhaus, Gestaltungs- und Formenlehre Elemente der Bildenden Kunst

Read more / Weiterlesen