Veröffentlicht am

Ist die „Kreuztragung“ tatsächlich ein Werk von Hieronymus Bosch ?

kreuztragung-hieronymus-bosch

Offene Fragen zur Kreuztragung in Gent Es wäre bei Weitem nicht das erste Mal in der Geschichte der Kunstwissenschaft, dass die Urheberschaft eines Werkes im Nachhinein angezweifelt bzw. den Schülern des Künstlers oder einem oder mehreren unbekannten Künstler zugeordnet wird. Hin und wieder werden Stimmen laut, die das Gemälde „Kreuztragung“ (Abb. 2), Entstehungszeitraum 1515 – 1520, gerade nicht Hieronymus Bosch  zuordnen wollen.…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Hieronymus Bosch

Geboren um 1450 in ’s-Hertogenbosch (Niederlande)  – Gestorben im August 1516 ebenda – bedeutender und geheimnisvollster  niederländischer Maler der Renaissance. – ein bis heute faszinierendes und surrealistisch wirkendes  Gesamtwerk hinterlassen – keine einfache Interpretation möglich – keine schriftlichen Aufzeichnungen zu seinen Werken von ihm verfasst Bekannteste Werke – Der Garten der Lüste (Tryptichon) – Die Versuchung des heiligen Antonius (Tryptichon)  

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Hieronymus Bosch | Der Pilger und der Wanderer

Der Pilger und der Wanderer – sind die jeweils ein Anderer? Ich denke – wie auch die Kunstwelt vor mir –  nein. Bei genauer Betrachtung sind die Ähnlichkeiten der beiden Figuren deutlich zu erkennen. Malte der Maler am Ende gar sich selbst? Der Pilger ist auf dem Außenflügel des Heuwagentryptichons abgebildet , wohingegen der Wanderer in einem Einzelwerk dargestellt wurde. Zuerst sollen…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Hieronymus Bosch | Die Versuchungen des heiligen Antonius

„Die Versuchungen des heiligen Antonius“ (Triptychon) – von Hieronymus Bosch – Bildquelle-wiki: public domain Wie auch in seinem Werk „Der Garten der Lüste“, welches ebenfalls ein Tryptichon ist, widmet sich der geheimnisvolle und bis heute in seinem Werk kaum zu entschlüsselnde Maler Hieronymus Bosch (vermutlich um 1450 bis  † August 1516) mit den „Versuchungen des heiligen Antonius“ erneut einem streng biblischen Thema, dem der…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Hieronymus Bosch | Der Garten der Lüste

„Der Garten der Lüste“  (wikipedia-publik-domain) Das Entstehungsjahr dieses vieldiskutierten und nach wie vor rätselhaften Triptychons des niederländischen Malers Hieronymus Bosch „Der Garten der Lüste“ entstand schätzungsweise im Jahr 1500. Das Werk befindet sich heute im Museo del Prado. Wie so viele Werke Boschs entzieht sich auch dieses einzigartige Gemälde sämtlichen Deutungen. Klar ist: Bosch vermittelt in den Tafeln Botschaften. Allesamt…

Read more / Weiterlesen