Veröffentlicht am

Meißen im Morgennebel

Morgennebel | 17.09.2017

Meißen im Morgennebel Gigantisch und unwirklich im Morgennebel zeigte sich heute morgen die Altstadtseite von Meißen. Ganz im morgendlichen Neben lagen Burg und Logenhaus. Die erleuchteten Fenster schienen wie Feuer zu brennen. Nahtlos reiht sich auch dieses Motiv ein in unsere Meissen Galerie 2017, die wir hegen und pflegen. In der Meissen Galerie zeigen wir ein tägliches Meißen Bild. Sehr…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Wien Modern: Aktuelle Kunst in der Walzerstadt

mumok wien erleben

Wien ist mehr als „nur“ historische Opulenz. Hier wird nicht ausschließlich auf den Spuren großer Söhne und Töchter gewandelt, auch in Sachen Gegenwart braucht sich die Donau-Metropole durchaus nicht zu verstecken. Die zeitgenössische Seite der Alpenrepublik springt vielleicht nicht ganz so auf den ersten Blick ins Auge wie die Spuren ihrer vielen Vorgänger, Kunst und Kultur blühen aber durchaus auch…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Meißen im Jahr 2016

Panorama | Okt 2016

Viele kennen sicher schon unsere Galerie Meissen 2016  mit wundervollen Aufnahmen der Meißner Burg, der Elbe und der Meißner Altstadt. Auch Eindrücke des Elberadweges und des Meißner Umlandes haben wir eingefangen und seit Anfang diesen Jahres hier eingestellt. Zwischen den Aufnahme liegen meist nur wenige Tage. Als aktuelles Bild hier ein Panoramabild vom heutigen 17. Oktober 2016 🙂 Mehr in unserer Galerie…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Dresden im Allgemeinen | Installation von echofreak

dresden-im-allgemeinen-echofreak

Dresden und alle seine Stadtteile… …sind auf einer Installation von echofreak zu sehen, welche im Dezember letzten Jahres im Rahmen einer Gruppenausstellung im EKZ auf dem Albertplatz zu beschauen war. Der Blick über den Rand, hier ganz besonders jener Blick über den Tellerrand, den Tellerand Dresdens hinaus, steht im Fokus des mit Klängen unterlegten Werkes. Ein Klangwerk, ein Bildwerk der…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Pillnitz und Meissen – Sächsische Eindrücke im Oktober 2014

  Eindrücke vom goldenen Herbst in Sachsen Der goldene Oktober zeigte sich auch im heimatlichen Gefilde, diesmal auch im Schloss Pillnitz,  von der schönsten Seite. Diesmal verschlug es uns, neben Meissen,welches wir mit Burgblick ja hier vom Atelier aus immer haben, zum wunderschönen Schloss Pillnitz. Sachsens Parks und Anlagen zogen auch diesmal zahlreiche Touristen an. Aber nicht nur für Fremde,…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Klosterruine zum Heiligen Kreuz Meissen Ausflugsziele

klosterruine

Ausflug Klosterruine Meissen Ein Ausflugs-Muss für alle Liebhaber des Mittelalters ist die Klosterruine zum Heiligen Kreuz in Meissen, genauer gesagt im Meissener Umland. Sie befindet sich noch recht stadtnah und ist harmonisch eingebettet in das romantische Elbtal. Die Gründung reicht bis in das Jahr 1200 zurück. Bezeichnet wird dort eine Kloster Heilig Kreuz . Die ehemalige Klosteranlage wird heute vom Hahnemannzentrum…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Großes Kruzifix im Dom zu Meissen | Westturmfront und Langhaus | unbekannter Künstler 15. Jhd

kruzifix-langhaus-westturmfront-dom-zu-meissen

Während eines Besuches zur Langen Nacht in Meißen am 12. Juli 2014 führte uns der Weg auch in den Dom. Das Streichorchester Meißen spielte unter anderem auch sehr bewegend ein Stück aus „Schindlers Liste“. Während der musikalischen Darbietung, welche im Langhaus (Westturmfront) des Meißner Doms stattfand, blieb genügend Zeit, sich eingehend mit der sehr einheitlichen hochgotischen Baukunst und  insbesondere auch…

Read more / Weiterlesen