Veröffentlicht am

Kunst im Microkosmos – der britische Künstler Willard Wigan

Artikel aktualisiert am 19.12.2017

Microskulpturen, so klein, dass sie nur mit der Lupe oder unter einem Microskop zu sehen sind, stellt der britische Künstler Willard Wigan nun in einer Ausstellung in Hamburg vor. Mehr Infos findet ihr in einem überaus interessanten Beitrag des Deutschlandfunkes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.