Veröffentlicht am

Diego Velázquez | Las Meninas

Artikel aktualisiert am 02.04.2014

Ein merkwürdiges, ein denkwürdiges Gemälde hat er da geschaffen, der damals 57-jährige spanische Maler Diego Velásquez. Zwischen den Hofzwergen und dem Hund leuchtet das Kind, die 5-jährige Königstochter des spanischen Hofes namens Margarita. Dieses Kind hat der Maler, neben seinem Konterfei (er steht an der Leinwand und blickt zum Betrachter) auf eine wohlwollende Weise dargestellt. Anderes ist schlichtestes Beiwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.